Natur_10
Natur_08
Natur_01
Natur_05
Natur_04
Natur_03
Natur_07
Natur_09
Natur_06
Natur_02

Johanna Gerngross 03Logo Transparent
klinische und Gesundheitspsychologin
Notfallpsychologin
Arbeitspsychologin

für Privatpersonen/ Institutionen/ Unternehmen
in Wien und Innsbruck

Herzlich willkommen!

Aktuelles

Neues Buch von Johanna Gerngroß (Hrsg.)

„Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement“

erschienen im November 2014 im Schattauer Verlag
Bestellungen HIER

 



 

 

NEU: Universitätslehrgänge "Suizidprävention und Akuthilfe"
 
Veranstaltungsorte: Wien, Linz, Innsbruck, Berlin
 
Informationen zu den Lehrgängen in Wien und Innsbruck unter www.sfu-psychologie.at , Linz unter www.sfu-linz.at, Berlin unter www.sfu-berlin.de.
 
Lehrgangsleitung: Mag. Dr. Johanna Gerngroß
 
Veranstalter: Sigmund Freud Privat Universität in Kooperation mit dem COMMITMENT Institut

 

NEU: Notfallpsychologie-Lehrgänge nun auch in BERLIN

Die Universitätslehrgänge „Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement“ sowie „Psychosoziale Beratung in Krise und Trauma“ finden ab WS 15/16 nun auch in Berlin statt.

Alle Informationen zu den Lehrgängen finden Sie HIER.

Lehrgangsleitung: Mag. Dr. Johanna Gerngroß

Veranstalter: Sigmund Freud Privat Universität Berlin in Kooperation mit dem COMMITMENT Institut


Universitätslehrgang "Notfallpsychologie und psychologisches Krisenmanagement"

Start der neuen Lehrgänge im WS 2016/17 sowie SS 2017

Veranstaltungsorte: Wien und Linz

Alle Informationen zu den Lehrgängen in Wien finden Sie HIER.

Alle Informationen zu den Lehrgängen in Linz finden Sie HIER.

Lehrgangsleitung: Mag. Dr. Johanna Gerngroß

Veranstalter: Sigmund Freud Privat Universität Wien in Kooperation mit dem COMMITMENT Institut


Universitätslehrgang "Psychosoziale Beratung bei Krise und Trauma"

Start der neuen Lehrgänge im SS 2016 in Wien und im WS 16/17 Innsbruck.

Alle Informationen zu den Lehrgängen finden Sie HIER.

Lehrgangsleitung: Mag. Dr. Johanna Gerngroß

Veranstalter: Sigmund Freud Privat Universität Wien in Kooperation mit dem COMMITMENT Institut